Alles, was wir bereits über EAZs und Xens «Thron»-Album wissen
Wednesday
,
9
.
September
2022

Release Date, Tracklist, Features

Alles, was wir bereits über EAZs und Xens «Thron»-Album wissen

Wednesday
,
21
.
September
2022

Release Date, Tracklist, Features

Alles, was wir bereits über EAZs und Xens «Thron»-Album wissen

Luca Mosberger
Profil anzeigen
Alles, was wir bereits über EAZs und Xens «Thron»-Album wissen
Quelle:
Bald erscheint das wohl gehypteste CH-Rap-Album des Jahres: EAZs und Xens Kollaboalbum «Thron». Alle Infos zu Release Date, Tracklist, Features uns sonstig Wissenswertem findest du hier.

Als wir zur Album-Ankündigung das damals noch namenlose Projekt als CH-Rap's «Watch the Throne» betitelt haben, hätten wir ohne Vorwissen beinahe den echten Titel des heiss ersehnten Kollabos der beiden Zürcher Rapgrössen erraten. Der Name «Thron» ist mit grosser Wahrscheinlichkeit an den Titel des berühmten Kollaboalbums von Kanye West und JAY-Z angelehnt. Erscheinen soll das neue Album von EAZ und Xen bereits am 7. Oktober.

[artikel=1]

Tracklist

Die Tracklist zum Projekt liess sich bereits vor Monaten in einer Instastory von EAZ entdecken, als er und Xen mit kryptischen Botschaften ihr Album anteasten. Darauf liessen sich bereits Songs wie «Kipp min Gin», «Round n Round», «1 Z'viel» oder «Immer no kei Zit» ausmachen. Unter den 14 Songs finden sich auch einige Tracks, die es nach aktuellem Stand wohl nicht auf das Album geschafft haben oder einfach unbenannt wurden. 

EAZ's «geleakte» «Thron»-Tracklist.

Auf CeDe.ch, wo man «Thron» vorbestellen kann, lautet die aktualisierte Tracklist wie folgt:

1. Jedes Mal / 2. Round n Round / 3. Motivé / 4. Bang Bang / 5. 1 Z’viel / 6. Happy Home / 7. Contigo / 8. Kipp min Gin / 9. Immerno kei Zit / 10. Uf & Ab / 11. Maske / 12.  They Know / 13.  Soldiers

Trotz veränderter Tracklist dürfen sich Fans immer noch auf eine Fortsetzung des legendären Songs «Kei Zit» vom Physical Shock-Sampler freuen.

Features

Es scheint von der Tracklist her, als gäbe es auf «Thron» keine Features. EAZ und Xen werden aber auch zu zweit auf dem Album für genügend Abwechslung und Abriss sorgen. Die geballte Rap-Power der beiden Physical Shock-Rapper hat ohnehin seinen eigenen Reiz. Es besteht zwar noch die kleine Möglichkeit, dass uns doch noch Spezialgäste auf dem Album erwarten, deren Feature man aus Spoiler-Gründen nicht gekennzeichnet hat. Mit dieser Theorie befände man sich aber schon weit draussen im Feld der Spekulation.

Producer

Für die Beats auf dem Album werden in erster Linie wieder die Physical Shock-Hausproduzenten ROB und Lii zuständig sein, wie auch schon bei den bisherigen Singles. Auch der Producer und Sound Engineer Gökhan Güler, der bereits Songs für Artists wie Apache 207 und Dardan produziert hat und für das Mastering von Tracks von MeroEno und vielen weiteren verantwortlich ist, scheint mit an Bord zu sein. Zumindest postete er das Cover des Albums auf seinem Instagram.

Was wir vom Album erwarten

Sofern wir den bisherigen Single-Auskopplungen trauen können, wird «Thron» grimmigen G-Funk mit sommerlichen Party-Hits verbinden. Wenn Xens hässige Flows auf EAZ's grandioses Gespür für Melodien und RnB-Hooks treffen, ist für West Coast-Type-Sound im Blockbuster-Format gesorgt. Während die ersten beiden Singles oder Track-Titel wie «Bang Bang» oder «Soldiers» auf traditionellen Gangsta-Rap schliessen lassen, erwarten uns womöglich auch einige deepe Tracks. Aber zu viel in die Songtitel hineinzulesen hilft uns  auch nicht weiter, wir müssen uns wohl einfach bis zum 7. Oktober gedulden.

Mehr Gold für Physical Shock

Schon bald werden Xen und EAZ mit «Motivé» Gold gehen. Der Song wurde alleine auf Spotify bereits über 1.6 Millionen mal gestreamt. Nach den aktuellen Regelungen der IFPI Schweiz, welche für die Vergabe der Edelmetalle verantwortlich sind, hat das Duo alleine damit bereits 96 % der für Gold benötigten Musikverkäufe erreicht. Gut möglich, dass auf «Thron» noch weitere Hits wie «Motivé» schlummern und den beiden Rappern Edelmetalle bescheren werden. «Thron» hat das Potential zum grössten CH-Rap-Album des Jahres und wird uns sicher noch einiges zum Berichten geben.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.