Neue Musik von der Schweizer RnB-Queen
Thursday
,
11
.
November
2022

Naomi Lareine

Neue Musik von der Schweizer RnB-Queen

Thursday
,
17
.
November
2022

Naomi Lareine

Neue Musik von der Schweizer RnB-Queen

Luca Mosberger
Profil anzeigen
Neue Musik von der Schweizer RnB-Queen
Quelle:
Mit «Girl Next Door» erschien eine neue EP von der Zürcher Sängerin Naomi Lareine. Hinter dem Titel und den einzelnen Songs verbirgt sich konzeptuell mehr, als es auf den ersten Blick den Anschein macht.

Mit «Girl Next Door» zelebrieren Naomi Lareine und Producer Mykel Costa die Evolution von RnB. Mit Einflüssen aus Dance Pop, Amapiano und Future Beats schaffen die beiden Artists einen unverkennbaren, energiegeladenen und äussert tanzbaren Sound. Das Soundbild der 6 Love-Songs starken EP ist ein grosses Highlight, wie auch die bunte visuelle Umsetzung.

Die EP dreht sich in erster Linie um Naomis romantische Gefühle für eine Frau. Der Titel «Girl Next Door», also Mädchen von nebenan, spielt dabei auf die Geschichte hinter Naomis Beziehung mit ihrer Freundin Gina Madskull an: Die beiden haben sich tatsächlich kennengelernt, weil sie Nachbarinnen waren. Nach einer langen Freundschaft entstand dann eine Beziehung, worüber sie auf «Just Met» singt. Als sie nach zwei Jahren schliesslich zu daten begannen, lernten sie sich völlig neu kennen.

«I got a feeling like we just met / Just met just met»

[artikel=1]

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.