STR808 Squad lässt nationale und internationale Artists aufeinandertreffen
Tuesday
,
4
.
April
2021

Acts aus der USA, Kanada, Südafrika und der Schweiz

STR808 Squad lässt nationale und internationale Artists aufeinandertreffen

Tuesday
,
6
.
April
2021

Acts aus der USA, Kanada, Südafrika und der Schweiz

STR808 Squad lässt nationale und internationale Artists aufeinandertreffen

STR808 Squad lässt nationale und internationale Artists aufeinandertreffen
Quelle:
No items found.
No items found.
Der STR808 Squad vereint auf seinem Producer-Album nicht nur aufstrebende CH-Rapper wie Cinnay und Z the Freshman, sondern kann auch Artists aus Übersee für das Projekt gewinnen.

Man kennt sie, die Producer-Alben, ein Schaulaufen der stillen Genies, die sonst eigentlich eher im Hintergrund und in ihren Studios bleiben. So scharte das Producer-Kollektiv Internet Money letztes Jahr namhafte Weggefährten wie Future, Lil Tecca oder NAV um sich, um die Charts als Lead Artists zu stürmen. Metro Boomin versammelte die ganze US-Elite auf «Not All Heroes Wear Capes» und knackte mehrfach unter seinem Namen die 100-Mio-Streams-Marke. Oder der Schweizer Endzone, der mithilfe seines Berliner New-Wave-Sounds rund um Yin Kalle und Co. monatliche Hörer im Hunderttausenderbereich sammelt.

[artikel=1]

Producer-Alben sind also keine Neuheit. Was macht denn aber das STR808 SQUAD-Projekt so einzigartig? Das Album bringt Welten zusammen, die sonst nur selten zueinander finden. Auf 12 Tracks vereint das junge Badener Producer-Kollektiv 14 verschiedene Artists wieder. Diese 14 Künstler kommen aus 4 verschiedenen Ländern, der USA, Kanada, Südafrika und der Schweiz. Gleichzeitig sind mit Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch auch vier Sprachen vertreten. Tönt nicht nur spannend, sondern ist es auch.

So stehen Cinnay & Z the Freshman mit ihrem rohen Trap-Banger «Smoke Anthem» in der Tracklist direkt nach dem italienischsprachigen Artist Lee. Während dieser nach dem jungen Fribourger 777Christos platziert ist, der auf die (noch) unbekannten US-Rapper Nu Ape und Danny fields folgt. Was sich jetzt vielleicht etwas chaotisch liest, ist es bei weitem nicht. Denn das Soundbild ist dank der STR808 SQUAD-Beats einheitlich. Cloudy, simple und eingängige Melodien schweben auf einem punchenden 808-Teppich, der jedem Track seinen eigenen Drive mitgbibt – sei es ein gefühlvoller verträumter Sherry-Ou-Track oder ein rougher Trap-Banger eines US-Rappers.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.