ScHoolboy Q rollt in Zürich ein
Thursday
,
1
.
January
2020

Gangster-Rap von der Westcoast

ScHoolboy Q rollt in Zürich ein

Thursday
,
16
.
January
2020

Gangster-Rap von der Westcoast

ScHoolboy Q rollt in Zürich ein

ScHoolboy Q rollt in Zürich ein
Quelle:
Lange ist es her, seit sich ScHoolboy Q gemeldet hat. Mit «CrasH Talk» meldet sich der Cali-OG zurück und lässt vermelden, seine Zeit ist noch lange nicht vorbei.

Schon seit Beginn der letzten Dekade mischt ScHoolboy Q im Ami-Rap mit. Mit seinen Gangster-Stories von der Strasse und dem für Top Dawg Entertainment typischen Sound-Mix aus Westcoast-Klassikern und Newschool hat er sich längst einen Namen gemacht. Nicht nur bei den Fans kommt der Crip deshalb gut an. Von Kanye, über Kendrick, bis zu Kid Cudi wird der Rapper für seine authentische Art gefeiert.

Mit seinem aktuellen Album «CrasH Talk» liefert der Labelkollege von Kendrick Lamar Sound, wie man ihn erwartet:  Auf «CrasH Talk» geht es immer noch um Schusswaffengebrauch, Drogen, Geld und Hood-Tales, vorgetragen in der charmanten Art von Q. Er fokussiert sich auf seine Stärken und liefert wieder Strassen-Bretter der feinen Art. Auch mit Album Nummer 4 enttäuscht er seine Fans nicht.  

Am 07. Februar rollt der OG mit seiner Entourage in Zürich ein. Tickets und alle Infos zu seinem Konzert in der Samsung Hall findest du hier.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.