Neue SRF Virus-Dokuserie über die «Female Rap Wave»
Wednesday
,
12
.
December
2021

Enter the Circle

Neue SRF Virus-Dokuserie über die «Female Rap Wave»

Wednesday
,
15
.
December
2021

Enter the Circle

Neue SRF Virus-Dokuserie über die «Female Rap Wave»

Julia Tverskaya
Profil anzeigen
Neue SRF Virus-Dokuserie über die «Female Rap Wave»
Quelle:
YouTube
Das neue SRF Virus Format «Enter the Circle» setzt den Fokus auf female Artists und FLINTA-Personen innerhalb der Rap-Szene.

Lange belächelt und unterdrückt, bewegen sich heute so viele Frauen erfolgreich in der Rap-Landschaft, wie noch nie zuvor. Zu verdanken ist dieser Wandel jenen Künstlerinnen, die sich hartnäckigen Stereotypen und geltenden Normen widersetzt haben.

Unter der Moderation von Sirah Nying wurde von rund zwei Wochen die erste Folge des neuen SRF Virus Formats «Enter the Circle» ausgestrahlt. In der achtteiligen Serie begibt sie sich auf die Reise, um dem Ursprung der «female Wave» in der Rapszene nachzugehen. Zu ihren Gästen gehören Layla, Antifuchs, KT Gorique, Juju uvm. 

Auch wer längst das Gefühl hat, verstanden zu haben, wie es um female Artists und FLINTA-Personen in der Rapszene steht, gewinnt hier einen neuen Einblick in den täglichen Struggle und Kampf, dem sich die Künstlerinnen aussetzen müssen.

Nebst dem zentralen Thema, der Musik, beschäftigt sich das Format unter anderem auch mit Themen wie Weiblichkeit, Identität und Zugehörigkeit. Ausgestrahlt werden die neuen Episoden jeweils am Freitag auf dem YouTube-Kanal von SRF Virus.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.