Monet192 x Lune - «Spotlight»
Tuesday
,
1
.
January
2021

Track

Monet192 x Lune - «Spotlight»

Tuesday
,
12
.
January
2021

Track

Monet192 x Lune - «Spotlight»

Monet192 x Lune - «Spotlight»
Quelle:
YouTube | Monet192
Streicherbeat, Gesangsfeature, eingängige Hook und reflektierte, zugängliche Lyrics: Monet192 schraubt weiter am Erfolgsrezept.

Fast eine halbe Million YouTube-Views in gerade mal vier Tagen. Dazu kommen über 800’000 Streams auf Spotify. Monets Erfolgssträhne reisst auch mit der neusten Single «Spotlight» nicht ab. Auf dieser rappt das «Best Talent» 2020 über die Schattenseiten des Ruhms - eine schon oft beleuchtete Thematik, die der St. Galler aber mit treffenden One-Linern selbstkritisch und greifbar für seine Fangemeinde verpackt: «Hast den Namen deines Bruders tätowiert, doch schaffst seit 3 Jahren nicht einmal mit ihm zu telefonier’n.»

Wieso Monet192 so erfolgreich ist? Check unsere Analyse.

[artikel=1]

Nicht nur inhaltlich wird dabei auf viel Pathos gesetzt. Featuregast Lunes überzeugender Gesangspart und Maxes atmosphärischer Streicherbeat runden das Gesamtbild ideal ab und sorgen so für eine weitere stimmige Single in Monets Diskographie.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.