Knackeboul mit einem «Hautschnurre» an alle Verschwörungstheoretiker
Monday
,
7
.
July
2020

Track

Knackeboul mit einem «Hautschnurre» an alle Verschwörungstheoretiker

Monday
,
20
.
July
2020

Track

Knackeboul mit einem «Hautschnurre» an alle Verschwörungstheoretiker

Julian Gerber
Profil anzeigen
Knackeboul mit einem «Hautschnurre» an alle Verschwörungstheoretiker
Quelle:
Youtube
Nachdem Knackeboul mit seinem Song «Sandro Protz» zusammen mit LUUK für kurze Zeit zum Chartstürmer avancierte, holt er jetzt in «Hautschnurre» zum Rundumschlag gegen Verschwörungstheoretiker und Rechtspopulisten aus.

Krude Verschwörungstheorien haben spätestens seit Corona Hochkonjunktur und schwimmen nicht selten im braunen Fahrwasser mit. Während oftmals versucht wird an die Vernunft der Aluhutträger zu appellieren und sie mit Argumenten auf den richtigen Weg zu bringen, hat es sich mit Knackeboul ausdiskutiert. Seine Antwort an die Verschwörungsgemeinde liefert er in Form eines Songs und der heisst «Hautschnurre». Da dürfte sich in den letzten Jahren einiges angestaut haben beim Berner Mundart-Rapper, der sich schon länger ausführlich mit der Thematik auseinandersetzt.

[artikel=2]

Der stampfende Beat von Kwest eignet sich dabei optimal als Ventil und schafft es Knackebouls Lyrics den nötigen Nachdruck zu verleihen. Natürlich darf auch Knackebouls Partner in Crime LUUK nicht fehlen, der jedoch für einmal stumm bleibt und sich im humoristischen Intro des Musikvideos von Knackeboul zutexten lässt. Dieses wurde von Anil Sarikaya produziert, der seine Kreativität spielen liess, um seinen Protagonisten möglichst vielfältig in Szene zu setzen. Mit «Hautschnurre» liefert Knackeboul einen weiteren Vorgeschmack auf das Album «The Bananasplit of Evil», das am 10. Oktober dieses Jahres erscheinen wird.

[artikel=1]

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.