Freezy und Bossnak nehmen sich mit neuem Musikvideo selbst hoch
Tuesday
,
8
.
August
2020

Neue Single «BAMBI»

Freezy und Bossnak nehmen sich mit neuem Musikvideo selbst hoch

Tuesday
,
11
.
August
2020

Neue Single «BAMBI»

Freezy und Bossnak nehmen sich mit neuem Musikvideo selbst hoch

Freezy und Bossnak nehmen sich mit neuem Musikvideo selbst hoch
Quelle:
Instagram
Freezy und Bossnak bringen karibische Vibes in die Schweiz: «Bambi» überzeugt vor allem mit einem aufwendigen und selbstironischen Musikvideo.

Schon beim Intro ist klar, das ist nicht alles ernst gemeint: Durch fake-protzige Aussagen von Bossnak wie «Bro ich Han 2000 Streams ih 2 Jahr gschafft» erwischt man sich von Beginn an beim Schmunzeln. Auch Freezys Meinung zur Schweizer Musiklandschaft hat einen ironischen Unterton: «Bro, alter ih de Schwiiz wer alles andere als melancholischi Liebeslieder voll nöd authentisch».

Im Video flexen die beiden passend zum musikalischen Inhalt mit Luxus-Schmuck, Havana-Club-Drip und schönen Frauen in Bikinis - nicht ganz Corona tauglich, aber umso unterhaltsamer. Musikalisch bekommt man einen leichtfüssigen, tanzbaren Beat von Perino und locker geflowte Parts. Die Hook geht dabei gut ins Ohr und regt schon fast zum Mitsingen an.

Nach dem zweiten Verse gibt es einen kurzen Cut mitsamt Überraschungsgast: Cedric Schild aka «Supercedi» beschwert sich als genervter Nachbar über die zu laute Party - zu der er wohl gerne eingeladen wäre.  

Wer noch nicht genug von der Kollabo hat, muss nicht lange auf neues Material warten: Das Outro kündigt schon die «Bambi»-EP an.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.