Diese Komiker haben bereits ihre Rap-Karriere lanciert
Thursday
,
1
.
January
2020

Die Ost Boys, Kiko, Böhmermann und co.

Diese Komiker haben bereits ihre Rap-Karriere lanciert

Thursday
,
23
.
January
2020

Die Ost Boys, Kiko, Böhmermann und co.

Diese Komiker haben bereits ihre Rap-Karriere lanciert

Yosina Koster
Profil anzeigen
Diese Komiker haben bereits ihre Rap-Karriere lanciert
Quelle:
Freunde des guten Humors werden sie kennen, denn die OST BOYS amüsieren ihr Publikum in der klassischen Russenhocke mit mehr oder weniger flachen Witzen und asozialem Lifestyle. Slavik, Hauptdarsteller der OST BOYS, hat nun seinen ersten Rap-Song releast. Auf «Nicht Allein» zeigt sich der Komiker von seiner ernsten Seite und rappt genreuntypisch über seine Mutter - anstatt über deine.

In seiner Zeit bei den OST BOYS hatte Slavik schon mit diversen Rappern zu tun. Von Nura, über Sido, bis Kool Savas hat er schon diverse deutsche Rapper zum Q&A eingeladen. Nun hat er sein eigenes Debut gegeben. Auf seinem Track «Nicht Allein» erzählt er von seiner Kindheit und dem harten Start in Deutschland, nachdem er mit seiner Mutter aus Kirgisistan ausgewanderte. Der Track ist produziert von Lucry. Das Video dazu steht dem eines «richtigen» Rappers in Nichts nach.

[1] Teddy

Auch der deutsche Komiker Teddy Tedros Teclebrhan hat es in seiner Kunstfigur «Antoine» bis auf die Rap-Bühne geschafft – und das mit niemand Geringerem als Sido. Wenn das mal kein erstes Feature ist. Es blieb allerdings bei dem einen Gastauftritt. Das legendäre Video hat es allerdings auf fast 2.5 Millionen Klicks gebracht.

[2] POL1Z1STENS0HN: Satire-Rap-Videos sorgen für Gerüchte um Beef mit Haftbefehl und Fler

Slavik ist aber nicht der einzige Komiker, der sich im spitten versucht hat. Schon 2015 hat der deutsche Satiriker Jan Böhmermann unter dem Künstlernamen «POL1Z1STENS0HN» im Rahmen seiner Late Night Show «Neo Magazin Royale» den Track «Ich hab Polizei» präsentiert. Darauf folgten «Blasserdünnerjunge macht sein Job», «RECHT KOMMT» und «herz und faust und zwinkerzwinker». Die Videos dazu sind unterhaltsam. Im Unterschied zu Slavik bleibt der wortwörtliche Polizistensohn Jan Böhmermann jedoch auch musikalisch bewusst im Comedy-Bereich, ohne ein Musiker oder gar Rapper sein zu wollen.

Trotzdem führte der erste Auftritt des Polizistensohns damals zu diversen Gerüchten. Die Medien munkelten, Haftbefehls «CopKKKilla» sei die offizielle Eröffnung eines Rap-Battles und auch um Fler kreisten Gerüchte eines Beefs mit Jan Böhmermann.

[3] Klaas-Heufer Umlauf for future

Jeder möchte Rapper sein: Auf den Satire-Rap-Zug ist dann auch TV-Star Klaas Heufer-Umlauf aufgestiegen. Letztes Jahr präsentierte er in seiner Late Night Show «Late Night Berlin» das Video «Klaas feat. Clan Allstars - Clans for Future». Im Video vereint er eigentlich die Themen, die 2019 im Trend waren: «Strassen-Rap», die Klimabewegung und Clans. Das Video geht schon längst nicht mehr unter Rap, ist jedoch durchaus unterhaltsam.

[4] Serdar Somuncu

Der Skandal-Komiker hat sich ebenfalls bereits als Musiker versucht. Seine Musikkarriere zieht er sogar bis heute durch. Sein letztes Album ist im vergangenen Jahr erschienen.

[5] Kevin Hart im Battle-Mode

Der wohl legendärste tappende Komiker ist Kevin Hart: Dieser ist dafür bekannt, dass er gerne andere Promis lyrisch zunichte macht in einem Rap-Battle. T-Pain, Meek Mill oder Nick Jonas mussten bereits dran glauben.

[6] Chris D'Elia imitiert Eminem

Der Stand-up-Comedian imitiert den «Rap God» und wird dafür vom Internet gefeiert. Sein Clip machte in (fast) allen sozialen Medien die Runde.

[7] Michael Dapaah aka MC Big Shaq

Apropos viral: Dieser Clip eines britischen Komikers ist ebenfalls ziemlich steil gegangen im Internet.

Und in der Schweiz?

Das Phänomen Komiker & Rap lässt sich auch in der Schweiz beobachten. Kiko aus der Ostschweiz erhielt 2018 den «Young Talents Award» für seine Shows als Comedian. Schon 2011 veröffentlichte er «Sie wird gfilmet», in dem er im RnB-Stil von seiner Freundin, die in der Pornoindustrie tätig ist, erzählt. Die Punchlines lassen auch hier erahnen, dass Kiko auch musikalisch nahe an der Comedy bleibt.

Stefan Büsser disst den Bachelor

Auch der schweizweit bekannte Comedian Stefan Büsser hat bereits Bars gedroppt: Zusammen mit dem YouTuber Marc Galaxy sticheln sie gegen die TV-Show «Der Bachelor»

Knackeboul

Der berühmteste rappende Spassvogel aus der Schweiz ist wahrscheinlich Knackeboul. Dieser ist zwar kein Komiker der rappt, sondern eher ein Rapper, der witzige Sachen macht. In der Rubrik «World of Watson» auf dem Nachrichtenportal Watson zeigt er sich immer wieder als Quatschmacher und scheint sich dabei sehr wohl zu fühlen.

Schwiizchiste nimmt Deutschrap aufs Korn

«Hauptsach öppis mit -ERO am Schluss, de lauft de Lade scho.»: Unter diesem Moto haben die Comedians von der Insta-Comedy-Page «Schwiizchiste» ihren ersten Rap-Song veröffentlicht.

Das Thema «YouTuber und Rap» haben wir bereits in einer Kolumne behandelt. Hier findest du die Meinung unseres Journalisten: 

[artikel=1]

Ob man die rappenden Komiker nun witzig findet, ist wohl Geschmackssache.  Dass der Sprung von Comedy zu ernsthaftem Rap durchaus machbar ist, hat bis jetzt nur Slavik gezeigt. Wir sind gespannt, ob es auch im Schweizer Rap zu ähnlichen Projekten kommt.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.