Chekaa feat. Xen – «Alk & Gratisweed»
Friday
,
3
.
March
2020

Track

Chekaa feat. Xen – «Alk & Gratisweed»

Friday
,
27
.
March
2020

Track

Chekaa feat. Xen – «Alk & Gratisweed»

Chekaa feat. Xen – «Alk & Gratisweed»
Quelle:
Eine Kollabo, die funktioniert: Chekaa und Xen haben auch 2020 kein Interesse an Groupie-Hoes. «Alk & Gratisweed» ist heute aber nicht das einzige Release mit Beteiligung des Erfolgsproduzenten Chekaa.

«Meinsch de Albaner zahlt alles? Abfahre!» Chekaa und Xen haben keine Liebe für Groupies und Wannabe-Highlife-Girls. Dass es mehr braucht als einen Blick und ein knappes Outfit, um an Drinks und einen Zug vom Spliff der beiden zu kommen, sollte nach diesem Track klar sein. Thematisch schliesst «Alk & Gratisweed» direkt an ihre letzte Collab «Zero» an, in der sie ebenfalls mit der Fake-Love von Nightlife-Romanzen abgerechnet haben.  

Den Club-Track hat – wie könnte es auch anders sein –  der «Best Producer» Chekaa produziert. Dieser surft  immer noch auf der Erfolgswelle, die vor einiger Zeit auch ins Ausland gerollt ist. So ist «Alk & Gratisweed» nicht das einzige Release, das der Produzent heute feiern kann: Bei der Papa-Roach-Neuinterpretation von Kianush und PA Sports hatte er ebenfalls die Finger im Spiel.

[artikel=1]

Auch bei der R’n’B-Neuentdeckung von Moe Phoenix hat Chekaa mitproduziert: Für Nessas «Superman» heimst sich Chekaa weitere Producer-Credits ein.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.