Tracks: Stress – «Effacer» und «Nuage de Fumée»
Saturday
,
10
.
October
2018

Tracks: Stress – «Effacer» und «Nuage de Fumée»

Saturday
,
27
.
October
2018

Tracks: Stress – «Effacer» und «Nuage de Fumée»

Tracks: Stress – «Effacer» und «Nuage de Fumée»
Quelle:
Stress setzt mit seinen zwei neuen Tracks «Effacer» und «Nuage de Fumée» nicht nur ein Zeichen. Er beweist musikalische Vielfältigkeit und eine No-Fucks-Given-Attitude, die für die Zukunft Grosses verspricht.

Gleich zwei Songs hat Stress am Donnerstagabend inklusive Studiobesuch bei SRF 3 gedroppt – und sie könnten unterschiedlicher nicht sein.«Effacer», zu welchem der Lausanner zusammen mit Videoproduzent AllinAll ein ziemlich minimalistisches Lyrics-Video releast hat, erinnert schon fast an Lo-Fi-House und handelt von einer verlorenen Liebe. Der Song vermittelt ein melancholisches Gefühl, das einen mit der Unsicherheit zurücklässt, ob man euphorisch mitsingen oder völlig hemmungslos in sein Kissen heulen soll.Für «Nuage de Fumée» wiederum hat Stress Produzenten-Schwergewicht OZ ins Boot geholt und mit ihm einen heavy Representer-Track hingezaubert. Damit setzt Stress ein weiteres Zeichen dafür, dass er sich künftig vom Pop der «On a qu’un terre»-Zeiten distanzieren und in eine neue Richtung bewegen wird. Auf den Mainstream und die Verkäuflichkeit seiner Musik wird geschissen.

https://open.spotify.com/track/6Mg3FCuhfVIgc1QLNEzQWI[sc name="mehr lesen"]

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.