Track: Yung $hrimp, Skinny Barracuda feat. King Nepthun – «Fishsauce»
Monday
,
11
.
November
2018

Track: Yung $hrimp, Skinny Barracuda feat. King Nepthun – «Fishsauce»

Monday
,
12
.
November
2018

Track: Yung $hrimp, Skinny Barracuda feat. King Nepthun – «Fishsauce»

Track: Yung $hrimp, Skinny Barracuda feat. King Nepthun – «Fishsauce»
Quelle:
Ein weiters Mal demonstrieren Newcomer die Grenzenlosigkeit des Genres.

Der Titel impliziert es bereits: Diese Musiker nehmen sich nicht sehr ernst. Es ist eine Aneinanderreihung von Referenzen über Wassertiere auf einen leichten Beat. Unbekümmert im Video tanzend verbreiten die drei Meeres-OGs Yung $hrimp, Skinny Barracuda und King Nepthun Vibes voller guter Laune und Unbekümmertheit. Genau dort liegt die Stärke des Kollektivs, denn obwohl der Anspruch auf Ernsthaftigkeit nicht vorhanden ist, driften die Musiker nicht in Spass-Rap mit billigen Schenkelklopfern ab. Das Thema «Fisch» dient eher als Mittel zum Zweck, denn es unterstreicht die Vibes des Songs: Es ist zwar goofy, aber gerade deshalb auch unverkrampft. Musikalisch lässt sich der Einfluss aus der Sound-Ecke von Mick Jenkins oder Isaiah Rashad erkennen. Abgekupfert wirkt es deshalb aber nicht.Die «Fishsauce» ist auf dem Debüt-Tape «Frutti di Mare» von Yung $hrimp und Skinny Barracuda zu finden. Dass man auch auf diesem nicht die tiefgründigsten Themen finden lassen, implizieren die Songtitel: «Painemojis», «Underground AF» oder «Rin Type Beat». Als Featuregäste fungieren Ludafish, A$AP Flossy und viele mehr.

&feature=youtu.be&fbclid=IwAR3VGVR_lCzk_89Vptp5zsJnII6Mi7m-7bz1II6S22jZvRylEw8U7zAzI3c

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.