Selbstgespräch statt Sprechgesang: Tommy Vercetti mit «Rapper’s Delight»
Monday
,
9
.
September
2019

Erste Single zu «No 3 Nächt bis Morn»

Selbstgespräch statt Sprechgesang: Tommy Vercetti mit «Rapper’s Delight»

Monday
,
23
.
September
2019

Erste Single zu «No 3 Nächt bis Morn»

Selbstgespräch statt Sprechgesang: Tommy Vercetti mit «Rapper’s Delight»

Selbstgespräch statt Sprechgesang: Tommy Vercetti mit «Rapper’s Delight»
Quelle:
Fans warten schon ungeduldig auf den nächsten Freitag. Um die Wartezeit auf Tommy Vercettis Album zu verkürzen, veröffentlicht der Berner seine erste Single. Diese ist allerdings mehr ein von Streichern untermaltes Selbstgespräch, als ein Rap-Song.

Tommy Vercetti gibt, fünf Tage vor dem Release von «No 3 Nächt bis Morn», die erste Hörprobe aus dem Album. Auf dem Track «Rapper’s Delight», welcher das Intro zum zweiten Soloalbum vom EFM-Member sein wird, führt er den Monolog mit sich selber und erklärt, was er mit dem neuesten Projekt aus seiner Feder erreichen will. Das Intro ist, wie das ganze Album, von Pablo Nouvelle produziert. Für das Video ist Yves Farine verantwortlich.

Welche Schlüsse der Psychologie-Youtuber Lucien Dunkelberg aus den Texten von Tommy Vercetti wohl zieht? Wir haben ihm die Lyrics zum Analysieren vorgelegt.
[artikel=1]

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.