Nach langem warten – Baba Uslender droppt sein Solo-Album «Schafhirt»
Saturday
,
6
.
June
2019

Release

Nach langem warten – Baba Uslender droppt sein Solo-Album «Schafhirt»

Saturday
,
6
.
June
2019

Release

Nach langem warten – Baba Uslender droppt sein Solo-Album «Schafhirt»

Nach langem warten – Baba Uslender droppt sein Solo-Album «Schafhirt»
Quelle:
«Schafhirt» ist da! Dass das Album von Baba Uslender schon vor einigen Jahren fertiggestellt wurde, ist klar hörbar. Das macht es aber kein bisschen uninteressanter.

Er hat lange auf sich warten lassen, doch gestern, Freitag, hat Baba Uslender endlich sein erstes Solo-Album «Schafhirt» releast – mit vier Jahren Verspätung. Denn die dreizehn Tracks sind schon seit 2015 im Kasten und diese zeitliche Verschiebung ist deutlich hörbar. So befinden sich in den Zeilen noch einige Relikte wie beispielsweise der Jugend-Fernsehsender Joiz oder Donald Trumps Vorgänger Obama. Auch nicht abzustreiten ist das nach 2015 klingende, typische UP-Soundbild, das sich durch die Platte zieht – von Dancehall keine Spur.Inhaltlich dreht sich «Schafhirt» um die Probleme und das Leben eines Ausländers in der Schweiz. Juan Baba beklagt die omnipräsente Diskriminierung, bespielt aber gleichzeitig alle Ausländer-Klischees, die in den Köpfen der Konservativen herumschwirren: Kriminalität, Drogenschmuggel, Sexismus und Gewalt. Wie immer sind aber die Tracks mit einer gehörigen Portion Ironie zu verstehen. Für Fans von Wortspielen und Punchlines am interessantesten ist sicherlich der letzte Song «Unterwegs», in dem Baba U noch einmal sein ganzes lyrisches Arsenal zur Schau stellt und klar macht: Er kann lustig oder politisch sein, aber auch einen Beat auseinandernehmen und textlich die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten – HipHop halt.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.