MC Hero und seine Sektion Züri-Homies sind weiter auf dem Kopfnicker-Film
Friday
,
2
.
February
2021

«Unterwägs mit de Bros uf de Strass in Züri»

MC Hero und seine Sektion Züri-Homies sind weiter auf dem Kopfnicker-Film

Friday
,
12
.
February
2021

«Unterwägs mit de Bros uf de Strass in Züri»

MC Hero und seine Sektion Züri-Homies sind weiter auf dem Kopfnicker-Film

MC Hero und seine Sektion Züri-Homies sind weiter auf dem Kopfnicker-Film
Quelle:
Hat Zürich den Boom Bap wiederentdeckt? Gemeinsam mit Jordan Parat, L Loko & Drini gibt’s Strassen-Storys direkt aus der grössten Stadt der Schweiz in Retro.

Der 2020er-Grind der Stadtzürcher konnte sich sehen lassen. Da war zum Beispiel Jordan Parats «Vitamin D»-EP, die mit sommerlichem G-Funk-Sound überzeugte, oder L Loko & Drinis Single «5K», die mit ihrer Ohrwurm-Hook schon über 150’000 Streams sammeln konnte, und nicht zu vergessen MC Heros Single-Game. Das einem nach und nach das Gefühl gab, dass hier etwas Grösseres wartet. So releaste der Zürcher MC eine Hymne an sich selbst und fuhr mit grossen Features auf. Mit Xen beispielsweise gab’s gleich zwei Tracks: das Statement «Immer no de glich» und «So Fly» mit Xens Labelkollege EAZ - ein Track, der vor allem in Clubs gut funktioniert hätte.

Erst kürzlich rissen die Jungs von Sektion Züri bei ihrem eigenen Cypher-Event ab.

[artikel=1]

Das Gefühl, dass das noch nicht alles war, bestätigte sich im Dezember, als Hero sein neues Release ankündigte. Dieses wird «Vo was rede mer» heissen und hat seit kurzem auch ein Veröffentlichungsdatum: den 26.2.2021. Jetzt, kurz bevor das Tape auf die Fans losgelassen wird, gibt’s gleich noch einen musikalischen Teaser in Form eines Label-Zusammentreffens auf die Ohren. Die Single «Los eifach» ist Streetrap durch und durch. Über ein reduziertes Boom bap-Instrumental, überzeugen die Label-Kollegen mit abwechslungsreichen Flows und Inhalte. So ist Jordan Parat beispielsweise wieder bissig unterwegs und hat es auf die restliche Szene abgesehen: «Schwizer Gangster-Rap isch min Sohn», rappt Jordan. Währenddessen setzt Drini eher auf Laid-Back-Flows und L Loko rappt über den Rise zum Erfolg. Und MC Hero? Der rundet das Ganze mit bestem Ticker-Rap ab: «Eyo ich versteck mini Haschplatte im Bunker/ Und beweg mich nur wie Nachtfalter im Dunkle.»

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.