KomA & Bobby Brookz – «La Rage»
Monday
,
6
.
June
2020

Track

KomA & Bobby Brookz – «La Rage»

Monday
,
29
.
June
2020

Track

KomA & Bobby Brookz – «La Rage»

Julian Gerber
Profil anzeigen
KomA & Bobby Brookz – «La Rage»
Quelle:
Die Prhyme-Jungs KomA und Bobby Brookz sind zurück – und das mit ordentlich Wut im Bauch. In ihrem neuesten Song «La Rage» bleiben sie ihrer Street-Attitude treu und machen klar, was sie von den neusten Trends im Rapgame halten.

Während andere Rapper weiterhin auf der Afro-Trap-Welle reiten und sich an potentiellen Sommerhits abarbeiten, bringen KomA und Bobby Brookz Hip-Hop in Reinform zurück. Nachdem auf ihrem letzten Feature-Song «Babylon» tiefgründige Themen dominierten, teilen die Jungs jetzt ohne Rücksicht aus. «La Rage» kommt nämlich, wie es der Name schon vermuten lässt, ziemlich wütend daher und erinnert nicht zuletzt wegen der Schwarz-Weiss-Optik im Video an den französischen Kultfilm «La Haine».

[artikel=1]

Über einen Piano-Beat von SandroBeats beweisen die Artists des Zürcher Hip-Hop-Labels Prhyme Tyme Music wie viel Strasse in ihnen steckt. Ziemlich straight in your face wird gegen Blender im Rapgame gefrontet und die Verkommerzialisierung von Hip-Hop angeprangert – Prollgehabe, das jedoch authentisch wirkt. Die Cuts, die von DJ Jesaya kommen, dürften beim einen oder anderen altgedienten Hip-Hop-Head Erinnerungen an die guten alten Zeiten hervorrufen. Komplettiert wird das Line-Up von John Darra, der ein paar Verses in seiner Muttersprache Französisch beisteuert.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.