Iroas, Migo & Buzz – «Nachtblau»
Thursday
,
7
.
July
2020

Track

Iroas, Migo & Buzz – «Nachtblau»

Thursday
,
30
.
July
2020

Track

Iroas, Migo & Buzz – «Nachtblau»

Valentin Oberholzer
Profil anzeigen
Iroas, Migo & Buzz – «Nachtblau»
Quelle:
Youtube
Mit «Nachtblau» veröffentlichen Iroas, Migo und Buzz den Titelsong ihres neuen Albums mit demselben Namen. Die Chaostruppe-Rapper servieren schwere Kost, die zum Nachdenken anregt.

«Zwar Recht ha aber kei Cash da füren Awalt»: Die Chaostruppe-Member Iroas und Migo rechnen einmal mehr mit der Gesellschaft ab. Auf einem verregneten nächtlichen Spaziergang durch Bern reflektieren sie über Bünzlis, Soziale Ungleichheit und Ungerechtigkeit. RINs «Oh Junge»-Adlib wird umgedichtet in «Skrr Buure», um Stellung für mehr Offenheit und Toleranz zu beziehen. In einem ruhigen Ton, dem das Angepisstsein aber deutlich anzumerken ist, rappen sie über ein melodisch-trauriges Instrumental von Buzz. Die Visuals von Alexander Anderfuhren machen das nachdenklich anregende Endprodukt komplett. Das gleichnamige Album «Nachtblau» von Iroas, Migo und Buzz erscheint diesen Freitag.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.