GeilerAsDu – «Venedig»
Monday
,
7
.
July
2020

Track

GeilerAsDu – «Venedig»

Monday
,
13
.
July
2020

Track

GeilerAsDu – «Venedig»

Moritz Wey
Profil anzeigen
GeilerAsDu – «Venedig»
Quelle:
Facebook.com
Frisches aus Luzern: GeilerAsDu erweitern ihre Fyre Festival Diaries Playlist um «Venedig»

Delfine in der Lagunenstadt: Auf ihrer neusten Welle surfen Luzi und Mike in geübter Schräglage über die verspielten Samples und prallenden Drums von Produzent Ryo Rösch. Dabei gibt’s von Luzi Bilder fürs innere Auge: Loredana als Frontfahrerin der Zentralschweizer Mad Max-Tesla-Karawane oder ausbrechende Zimmerpflanzen, die einem über den Grind wachsen. Mike hingegen hält den trendsolidarischen Szenemenschen aus der Mittelschicht mit smarten Gegenüberstellungen den Spiegel hin. Das Ganze bewegt sich irgendwo im Kontext der Pandemie und ihren Auswirkungen auf den Planeten und seine Menschen. Die beiden Musiker, so das Narrativ, bedauern die Lockdown-Phase ein wenig. Schliesslich hätten sie gerade alles so gut in den Griff bekommen, grins. Doch nicht nur Hirnschmalz mit Untermalung: «Venedig» lässt sich auch prima laut aufdrehen.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.