Erste Single «SOS»: Xen und Chekaa kündigen gemeinsame EP an
Friday
,
6
.
June
2020

Der Produzent und der Rapper spannen wieder zusammen

Erste Single «SOS»: Xen und Chekaa kündigen gemeinsame EP an

Friday
,
19
.
June
2020

Der Produzent und der Rapper spannen wieder zusammen

Erste Single «SOS»: Xen und Chekaa kündigen gemeinsame EP an

Erste Single «SOS»: Xen und Chekaa kündigen gemeinsame EP an
Quelle:
Aus einem Videodreh wurde eine Studio-Session: In mediterranen Gefilden haben Xen und Chekaa spontan eine EP recordet. Der erste Vorgeschmack auf das bald erscheinende Projekt versprüht bereits Vibes aus dem sonnigen Rimini.

Die Arbeitsmoral des Duos ist fast unvergleichlich. Chekaa, der erst vergangenen Monat sein Album «Plan A» rausgehauen hat und nebenbei Deutschrap-Acts mit seinen Beats versorgt hat, und Xen, der bereits seit Monaten anteast, dass er für 2020 noch eine volle Pipeline an neuem Sound hat, haben auf ihrem letztjährigen Ausflug nach Rimini in vier Tagen vier Songs produziert. Auch wenn sie nicht ganz an Capital Bras «5 Songs in einer Nacht» rankommen, bleibt die Effizienz der beiden mustergültig.

[artikel=1]

Schenkt man den beiden Glauben, «sind alles verdammti Hits». Auf Instagram kündete Xen an:

«mier sind für de ‚Zero‘ clip letscht jahr uf rimini gange. bim vorbereite het de chekaa agfange mit „brousi ich nimm no de laptop mit machemer öppis det“. hi und her hemmer uf eimal de iMac debi gha, boxe, s‘mic und hend jede abig nachem videodreh en song produziert. 4 songs sind entstande und mit entstande mein ich mier hend alles det produziert, gschribe und ufgno. es sind alles verdammti hits. […] eis jahr simmer uf dene songs ghockt und jetzt chömmers endlich usehaue bro chekaa. nach dere ziit chömmer alli chli guete vibe bruche. ich hoff ihr fühlet und pumpet de shit. gnüssed jetzt mal SOS und die restliche infos zu de EP chömmed no. one love, X.»

Die erste Single bringt den fast schon charakteristischen Xen x Chekaa-Sound: melodiöse Instrumentals, Texte über die Probleme von und mit Frauen und grosses Hit-Potenzial. «SOS.» reiht sich nahtlos in die Kollabo-Historie der beiden ein. Ob das Duo noch andere Register ziehen kann, werden wir schon bald erfahren. Die EP erscheint am 03. Juli.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.