Kein Openair Frauenfeld? Das SRF lindert die Entzugserscheinungen mit einigen Konzert-Highlights
Monday
,
7
.
July
2020

A$AP Rocky, Nativ, Cardi B, Mimiks & mehr

Kein Openair Frauenfeld? Das SRF lindert die Entzugserscheinungen mit einigen Konzert-Highlights

Monday
,
13
.
July
2020

A$AP Rocky, Nativ, Cardi B, Mimiks & mehr

Kein Openair Frauenfeld? Das SRF lindert die Entzugserscheinungen mit einigen Konzert-Highlights

Yannick Jauch
Profil anzeigen
Kein Openair Frauenfeld? Das SRF lindert die Entzugserscheinungen mit einigen Konzert-Highlights
Quelle:
Moritz Keller
OAF 2020 - Covid hatte was dagegen: SRF versuchte deshalb in die Bresche zu springen und stellte während des Festivalweekends einige Highlights der vergangenen Jahre im Stream zur Verfügung. Eine Auswahl:

Vergangenes Wochenende blieb die Allmend in Frauenfeld für einmal leer: Anstatt Mohspits und haufenweise Schlamm gab es idyllische Ruhe, eine kräftig grüne Wiese und einige verdrückte Tränen bei den daheimgebliebenen Fans. SRF sorgte trotz des OAF-Ausfalls für ein wenig Festival-Atmosphäre in den Wohnzimmern. SRF 3 spielte einige Live-Auftritte im Radio und SRF 2 zeigte zwei Nächte lang Konzerte. Für wen das nicht ausreichte, wurden die Shows noch zum Stream bereitgestellt. Wir haben davon die 15 aufgelistet, die man gesehen haben muss.

[1] Nas: der Live-OG

Der Street’s Disciple stellte 2019 unter Beweis, dass er auch mit 45 Jahren noch lange nicht müde ist und dass einige Newcomer noch viel von seinem Live-Game lernen können.

[2] Monet 192: der Soul-City-Abriss

Im Sommer 2019 erlebte Monet seine ersten Monate als Warner-Signing – und bespielte die kleine Soul-City. 2020 wissen wir, der nächste Auftritt muss auf einer grösseren Bühne stattfinden.

[3] Marteria & Casper: das Schlussfeuerwerk 2019

Das deutsche Super-Duo holte als vorletzter Act noch einmal alles aus dem OAF-Publikum heraus. Feuershow, Petarden und ein Truck als Zusatzbühne: Das ging an keinem spurlos vorbei.

[4] Mimiks: Jong ond Hässig Reloaded

2017 riss Mimiks die Stage ab: Trotz Nachmittags-Slot und brennender Hitze konnte er das Publikum zum Springen, Kopfnicken und einigen Moshpits animieren.

[5] Stormzy: too big for your boots

Der britische Grime-Superstar forderte «energy, energy and more f*cking energy» - diese hatten seine Fans im Überfluss anzubieten.

[6] Nativ: der Lückenbüsser

Eigentlich als Ersatz für den Briten Octavian aufgetreten, zeigte Nativ, dass er mehr als nur ein Lückenfüller ist und heizte der Crowd ordentlich ein.

[7] A$AP Rocky: Pretty Flacko am OAF

2015 war Rocky auf seinem Peak, entsprechend ausgelassen feierten ihn die Frauenfeldbesucher.

[8] Buds Penseur: Bieler unter sich

Auch die zweite Hälfte von psycho’n’odds wusste die OAF-Fans von Anfang an für sich zu gewinnen – spätestens mit dem Gastauftritt von Nativ war dann auch der Totalabriss Realität.

[9] Cardi B: die Cardi-Experience

Als Main Act sorgte sie für einen noch selten gesehenen Massenauflauf - und spendierte der Allmend die «Cardi B-Experience».

[10] Chlyklass: die Festival-Reunion

Das Comeback des Jahres: 2015 releaste die Chlyklass nachlanger Abstinenz endlich wieder ein Album – der darauffolgende Frauenfeld-Auftritt: die logische Konsequenz.

[11] Wiz Khalifa: Pittsburghs finest

Der sympathische Pittsburgher zog das Publikum von Anfang an in seinen Bann. Hits wie «Young, Wild and Free» und «We Dem Boyz» erwiesen sich 2016 als wahre Festival-Hymnen.

[12] Luuk: Boom bap aus Zürich

Authentisch im Trainingsanzug gekleidet regte Luuk 2019 die ganze Crowd zu ununterbrochenem Kopfnicken an.

[13] Tyga: Rack City in Frauenfeld

Umrahmt von Poledance-Stangen und Tänzerinnen zündete Tyga in Frauenfeld ein riesiges Hit-Feuerwerk. Das OAF dankte es ihm, indem es lautstark mitrappte.

[14] KT Gorique: das Walisser Energiebündel

Die Walliserin mit schier unendlicher Energie lud mit vollem Einsatz und Live-Drums zum Mitmachen ein und brachte so die Soul-City zum Kochen.

[15] Gunna: Drip or Drown

 2019 Gunna verlieh dem Openair Frauenfeld den nötigen Drip – und zeigte, dass man noch lange mit ihm rechnen kann.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.