Don Fuego ist wieder ganz der Alte und droppt «INTRO» zu «ZNT4»
Wednesday
,
10
.
October
2020

Harter Street-Rap vom Don

Don Fuego ist wieder ganz der Alte und droppt «INTRO» zu «ZNT4»

Wednesday
,
21
.
October
2020

Harter Street-Rap vom Don

Don Fuego ist wieder ganz der Alte und droppt «INTRO» zu «ZNT4»

Yanitt Thoma
Profil anzeigen
Don Fuego ist wieder ganz der Alte und droppt «INTRO» zu «ZNT4»
Quelle:
Don Fuego kündigt den vierten Teil seiner «Züri-Nord Tatort»-Reihe an und geht damit back to the roots. Auf dem «INTRO» zeigt sich das No Basic-Signing kompromisslos und rough wie zu seinen Anfangszeiten.

Wir schreiben das Jahr 2009: Don Fuego steht mit seinem ersten Mixtape «Züri-Nord Tatort» in den Startlöchern, ein Tape vollbepackt mit hartem Zürcher Strassenrap. In den darauf folgenden Jahren veröffentlicht der hungrige Newcomer drei weitere Mixtapes und macht sich damit schnell einen Namen in der Underground-Szene.

Nach einer Auszeit von knapp drei Jahren releaste der Zürcher Rapper mit italienisch-brasilianischen Wurzeln 2017 sein Album «Club 27». Im Vergleich zu seinen früheren Werken zeigte er sich darauf jedoch wesentlich selbstreflektierter und reifer. Auch soundtechnisch unterschied sich der Longplayer stark zu den vorhergehenden Releases. Diverse gesungene Passagen und melodiöse Autotune-Hooks fanden genau so ihren Platz wie düstere 808-Beats.

Nun wartet, nicht einmal ein Jahr nach seinem letzen Album «Donnie Cash», schon das nächste Release und dürfte vor allem seine Day-One-Fans erfreuen. Auf dem «INTRO» zum Nachfolger-Album des 2011 erschienenen «Züri-Nord Tatort 3» zeigt sich der No Basic-Member angriffslustig wie eh und je. Harte Lyrics auf einem harten Beat -  jedoch mit einem wesentlich höheren Qualitätsniveau als noch auf den Vorgängern der ZNT-Reihe. Für das Instrumental spannt der Don mit seinem langjährigen Kollegen Hittek zusammen,  der über die gesamte Karriere Fuegos immer wieder die passenden Beats beigesteuert hat. Das Video wurde passend zum Sound in einer düsteren Schwarz-Weiss-Optik gehalten und von No Basic-Labelhead AtlazFilms produziert. Dieser hat bereits mit der halben Schweizrap-Szene zusammengearbeitet und ist für einige der erfolgreichsten CH-Rap Musikvideos überhaupt verantwortlich.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.