Dawill & COBEE sind auf Stress mit der Polizei aus: «Muetterfigg e Tschugger»
Friday
,
6
.
June
2020

Neuer Track: «Tschugger»

Dawill & COBEE sind auf Stress mit der Polizei aus: «Muetterfigg e Tschugger»

Friday
,
12
.
June
2020

Neuer Track: «Tschugger»

Dawill & COBEE sind auf Stress mit der Polizei aus: «Muetterfigg e Tschugger»

Dawill & COBEE sind auf Stress mit der Polizei aus: «Muetterfigg e Tschugger»
Quelle:
lou cosmo pilleri
Die beiden Berner rollen auf zwei Bohnen und fettem Dembow-Riddim durchs Nachtleben.

Wer mit Gaunern und allerlei illegalen Substanzen unterwegs ist, kommt früher oder später in Kontakt mit der Staatsgewalt – oder wie es im charmanten Berndeutsch heisst: «Tschugger». In der momentan sehr aufgeladenen Situation mit Diskussionen rund um Polizeigewalt und Racial Profiling könnte der Track nicht besser in den Juni 2020 passen.

Mehr zu den aktuellen Vorkommnissen: 

[artikel=1]

Wie man den Rap-Wirbelwind Dawill und seinen Partner in Crime COBEE kennt, kommen wieder Savage-Lines am Laufmeter, die so klar formuliert sind, dass sie keiner weiteren Erklärung bedürfen. Lines wie «Poppe schnäu e Bohne u nähr figgi mini Ex», «lug i chume mittem Bäse u ig putze dini Frässe» oder «smoke so viu Gas dasi gar nid muess ga tanke» unterstreichen die omnipräsente Ignoranz von «Tschugger». Das unruhige, von Dembow-Producer La Greña aus der Karibik importierte Instrumental macht den Rest, um die Message zu verdeutlichen: Es isch immerno figg Zwöuf.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.