DaHated - «Cold» und «AssUp»
Thursday
,
1
.
January
2020

Tracks

DaHated - «Cold» und «AssUp»

Thursday
,
23
.
January
2020

Tracks

DaHated - «Cold» und «AssUp»

DaHated - «Cold» und «AssUp»
Quelle:
Noah Noyan
Von 0 auf 100: Mit seinem Pronto-Feature hat sich DaHated über Nacht auf die HipHop-Map gebracht. Ein halbes Jahr später hört man den Newcomer ein erstes Mal solo. Bestätigt DaHated seine Vorschusslorbeeren?

Vergangenen Juli droppte «3x Nix». Die Ausgangslage ist vielversprechend: Pronto stellt einen bis dato Unbekannten ins Rampenlicht. Mit fast 1.2 Millionen Klicks gehört der Song sogar für Streaming-Gigant Pronto zu den erfolgreichsten Songs.

Nach der halbjährigen Funkstille folgt Anfang des neuen Jahres eine Doppel-Single. Dieses Mal beweist sich der Newcomer ohne namhafte Features. «Cold» und «AssUp» sind zwei melodiöse Trap-Tracks, auf denen die Rap-Mantras über Geld, Grind und Gras wiederholt werden. Der Qualität der Tracks tut die austauschbare Themenwahl keinen Abbruch. Die Songs überzeugen hauptsächlich aufgrund der Delivery - und die hat es in sich.

Mit rougher Attitüde und rougher Produktion bestätigt DaHated sein Talent zu grossen Teilen. Die beiden Singles werden wohl nicht zum ganz grossen Breakthrough-Hit, sind aber ein solider Solo-Einstand für einen talentierten Nachwuchs-Artist.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.