Burak – «Mond»
Wednesday
,
6
.
June
2020

Track

Burak – «Mond»

Wednesday
,
10
.
June
2020

Track

Burak – «Mond»

Burak – «Mond»
Quelle:
Youtube
Wer bei Burak an einen türkischen Fussballer denkt, wird vom Basler Label Money Movez Records eines Besseren belehrt: Ihr Schützling Burak kombiniert in «Mond» Strassenrap mit einer eingängigen Autotune-Hook und macht dabei klar, dass ihn der Hustle bis nach ganz oben bringen soll.

Was Hip-Hop anbelangt, scheint es in Basel gerne mal rougher zu und her zu gehen als in anderen Landesteilen. Auch das Label Money Movez Records vom Rheinknie hat sich Strassenrap auf die Fahne geschrieben. Nachdem bis jetzt vor allem Nikkel the Wicked als Aushängeschild des Labels in Erscheinung getreten ist, steht nun der bisweilen eher unbekannte Artist Burak im Spotlight.

In seinem Song «Mond» fährt Burak konsequent die Gangsterrap-Schiene. Über einen von QD und Joskee produzierten Beat rappt der Basler treffsicher und macht dabei keinen Hehl aus seinen Ambitionen – nichts anderes als der Takeover ist geplant. Die fast schon übersteuerte Autotune-Hook ist geprägt vom momentan vorherrschenden Soundbild im Deutschrap und liefert somit den Gegenpol zum eher repetitiven Strassenbeat. Während Burak zwar durch seinen Flow überzeugen kann, wirken die Lyrics doch eher austauschbar und sind geprägt von den üblichen, immer wiederkehrenden Gangsterrap-Motiven.

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
No items found.
No items found.