Boa Lingua schickt den «Best Breaking Act» nach England
Monday
,
2
.
February
2020

LYRICS Awards

Boa Lingua schickt den «Best Breaking Act» nach England

Monday
,
24
.
February
2020

LYRICS Awards

Boa Lingua schickt den «Best Breaking Act» nach England

Boa Lingua schickt den «Best Breaking Act» nach England
Quelle:
Moritz Keller
Welcher Newcomer, welche Newcomerin überzeugt die Jury und die Community? Das Voting der Kategorie «Best Breaking Act» ist vorüber. Boa Lingua ermöglicht dieses Jahr dem oder der Gewinner*in einen ganz besonderen Preis.

Boa Lingua, die Schweizer Sprachreiseagentur, schickt den Titelträger oder die Titelträgerin nach UK und lässt den «Best Breaking Act» in den englischen Rap-Kosmos eintauchen. In den zwei Wochen Sprachschule kann in London connected werden — und natürlich auch an den eigenen Englisch-Skills gefeilt werden. Welchem Künstler oder welcher Künstlerin wird diese Chance gewährt? Spätestens am LYRICS Festival wissen wir mehr.

Hier findest du mehr Infos zu Boa Lingua und ihrem Angebot.

Das sind die Nominierten in der Kategorie «Best Breaking Act» für das Jahr 2019:

[bildstrecke=1]

Dass ein kultureller Austausch im Rahmen eines Sprachaufenthalts äusserst bereichernd sein kann, hat unser letztjähriges Projekt bewiesen: In Zusammenarbeit mit Boa Lingua haben wir in Paris mit Mimiks, LCone und dem französischen Platin-Produzenten Heezy Lee einen Track recorded. Das Resultat war «A-Team», ein waschechtes Brett. In der Sprachschule hingegen haben die beiden etwas weniger brilliert als in der Booth. Wie die beiden LCones Song «Bäumli» auf Französisch übersetzten, kannst du dir im Vlog geben.

Wie geht die Historie weiter? Alle «Best Breaking Acts» seit 2015 zum Durchswipen:

[bildstrecke=2]

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Weitere Artikel

mehr anzeigen
Quelle: danaktiv
1/15
Quelle: danaktiv
Quelle: vetonphotography
2/15
Quelle: vetonphotography
Quelle: Dominik Hodel
3/15
Quelle: Dominik Hodel
Quelle: Moritz Keller
4/15
Quelle: Moritz Keller
5/15
Quelle: sevanii
6/15
Quelle: sevanii
7/15
Quelle: THATSOPHUM
8/15
Quelle: THATSOPHUM
9/15
10/15
11/15
12/15
13/15
14/15
15/15
16/15
17/15
18/15
19/15
20/15
21/15
22/15
23/15
24/15
25/15
26/15
27/15
28/15
29/15
2018: JAMAL [Quelle: Moritz Keller]
1/15
2018: JAMAL [Quelle: Moritz Keller]
2017: Monet192 [Quelle: Moritz Keller]
2/15
2017: Monet192 [Quelle: Moritz Keller]
2016: Ben Whale [Quelle: Moritz Keller]
3/15
2016: Ben Whale [Quelle: Moritz Keller]
2015: Indigod
4/15
2015: Indigod
5/15
6/15
7/15
8/15
9/15
10/15
11/15
12/15
13/15
14/15
15/15
16/15
17/15
18/15
19/15
20/15
21/15
22/15
23/15
24/15
25/15
26/15
27/15
28/15
29/15
No items found.